Banner Alpine Gesellschaft Alpenraute Lienz
 

Alpenraute

Alpenraute HütteDie „ Alpine Gesellschaft Alpenraute Lienz“ ist ein eigenständiger Verein ohne Dachverband und wurde vor über 100 Jahren noch zur Zeit der Habsburger Monarchie gegründet. Der Mitgliederstand beträgt 125 Personen im Alter zwischen 19 und 96 Jahren.  Auch wenn für Außenstehende Bergsteigen ein Sport für Egoisten ist, steht die Kameradschaft und ein reges Vereinsleben ganz oben bei der Alpenraute. Der Vereinsschatz ist sicher unsere Alpenrautehütte in den Lienzer Dolomiten am Eingang zum Laserz. Diente sie früher als Ausgangspunkt für Touren rund um den Laserzkessel, ist sie heute in den Sommermonaten Unterkunft bei unseren Vereinsabenden oder bei anderen Veranstaltungen.

Nächtliche JulfeierUnser Vereinsjahr beginnt mit dem Laserzlauf  am 06. Jänner und endet am 25. Dezember mit der Julfeier auf der Alpenrautehütte. Während des Jahres treffen wir uns jeden 1. Donnerstag im Monat um 20°° Uhr zum Pflichtabend und erzählen von unseren Touren, planen neue Bergfahrten oder schauen uns Diavorträge unserer Mitglieder an. Nach dem offiziellen Teil wird noch gemütlich zusammengesessen und über so manches Thema diskutiert. Einmal im Winter und einmal im Sommer organisiert unser versierter Tourenwart einen Ausflug und findet immer Ziele die für Alt und Jung ein Betätigungsfeld bieten. Viele fiebern jeden Winter dem Alpenrauterennen entgegen. Ein Abfahrtsrennen durch freies Gelände bei dem lediglich Start und Ziel vorgegeben sind. Doch ein wenig Arbeit muss auch sein. Zweimal im Jahr findet ein Arbeitstag statt bei denen die Hütte auf Vordermann gebracht und der eine oder andere Steig saniert wird.

Mitglied bei der Alpenraute kann man ab dem vollendeten 16. Lebensjahr werden. Für die Aufnahme benötigt man im Anwärterjahr zwei Alpenrautler als Bürgen und eine 2/3 Mehrheit bei der Abstimmung am Ende des Probejahres. Gäste sind bei jeder Vereinsveranstaltung recht herzlich willkommen.