Im heurigen Winter waren wir ja nicht von übermäßig guten Schitourenverhältnissen gesegnet, und so mussten wir unsere Vereinsmeisterschaft den Schnee,- und Wetterverhältnissen anpassen und kurzfristig einen Termin finden. Auf dem Programm stand unsere Hausrennstrecke vom Schartenschartlbödele bis zur Innsteinalmgatter. Der Renntag versprach mäßige Verhältnisse mit wechselnder Sicht, eigentlich genau das was man sich nicht wünscht. Dass jeder seine eigene Taktik hatte, bewies die unterschiedlich Schiwahl. Von lang und breit bis schmal und kurz und alles was dazwischen Platz findet war am Start.

Zu guter letzt gewann genau das was eigentlich immer gewinnt, ein gutes Mittelmaß (zumindest vom Material her). Um beim Alpenrauterennen ganz oben zu stehen nützt bei der Kondition kein Mittelmaß, da ist volle Kanne gefragt und auch eine bisschen Glück ist dabei auch immer etwas hilfreich. Unsere Umstellung auf Tausendstelzeitnehmung haben wir zwar nicht ganz benötigt, trotzdem waren wie schon vermutet, die ersten sehr knapp bei einander.

Pargger Mots konnte sich das erstemal in die Siegerliste eintragen, knapp vor dem dreifachen Sieger Pichler Michl und Altmeister Rienzner Franzl der auch noch mit über 60 Jahren auf dem Buckel immer für eine Überraschung gut ist. So nebenbei bemerkt konnte Franzl zwischen 1972 und 2009 das Rennen sagenhafte 19 mal gewinnen davon 10 mal in Reihenfolge. Da ist es zur Zeit etwas spannender. Wenn alle Favoriten am Start sind fahren 7 bis 8 Sieganwärter mit, und auch wenn es keiner zu geben will – es fahren alle mit Vollgas. Doch was immer das wichtigste ist – ein unfallfreies und spaßiges Rennen. (MH)

1. Pargger Matthias 05:41:73
2. Pichler Michl 05:46:32
3. Rienzner Franz 05:47:28

Gästeklasse Damen:
Pichler Martina 11:43:62
Amann Ulli 12:38:39

Gästeklasse Herren:
1. Amann Mario 07:38:53

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
658